Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Familie Barthold

29.09.2015

Liebe Gemeinde!

Mein Name ist Tommy Barthold und in diesem September habe ich die Aufgabe als Gemeindepädagoge in der Kirchgemeinde Limbach-Kändler übernommen. In meiner Freizeit bin ich gerne einmal mit meinem Mountainbike unterwegs. Dabei sind mir einige Parallelen zu meinem neuen Lebens- und Arbeitsumfeld aufgefallen. So steht hinter jedem erfolgreichen Radsportler ein ganzes Netz aus Menschen, dass ihn unterstützt: Trainer, Mechaniker usw.

Deshalb bin ich auch nicht allein nach Limbach gezogen, sondern beginne diesen neuen Abschnitt mit meiner Frau Ines und unseren Kindern Mora, Malte, Arved und Janne. Als Fahrradfahrer ist es außerdem sehr wichtig, dass man sein Ziel kennt. Ohne Ziel irre ich hilflos durch die Gegend bzw. mein Leben. Mein Ziel in der Kirchgemeinde ist, die gute Botschaft von Jesus in der Kinder- und Jugendarbeit weiterzugeben und Menschen für den Glauben zu begeistern.

Der Weg dahin kann wie beim Fahrradfahren beschwerlich und lang sein. Daher ist es immer gut, wenn man dabei nicht allein unterwegs ist. Ein erfolgreicher Radfahrer fährt stets mit einem Team aus Fahrern mit ganz unterschiedlichen Stärken. Für mich ist es sehr wichtig, dass ich mich mit anderen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ergänzen und gegenseitig unterstützen kann. Von daher freue ich mich auf eine gemeinsame Zeit und die Zusammenarbeit mit den ganz unter-schiedlichen Menschen in der Kirchgemeinde und verlasse mich darauf, dass Jesus uns auf diesem Weg begleitet.

Ihr Diakon Tommy Barthold mit Familie

 

 

Foto: Familie Barthold